User:Vogone/Wikiversity:Über Wikiversity

From Wikiversity
Jump to navigation Jump to search

Aufruf zur Mitgestaltung[edit]

Am 24. August 2006 hat die Wikimedia-Foundation die offizielle Beta-Phase des Projekts Wikiversity gestartet. Diese Erprobungsphase dient zum einen dazu, sich über die zukünftigen Ziele und Richtlinien des Projektes zu verständigen und zum anderen, sich über die ersten praktischen Erfahrungen auszutauschen. Zu diesem Zweck bietet die mehrsprachige Website beta.wikiversity.org eine Plattform zur Diskussion über die zukünftigen Ziele und Richtlinien des Projektes. Jeder Mitarbeiter und Besucher dieser Seiten ist dazu aufgerufen, sich aktiv und gestalterisch an diesem Prozess zu beteiligen.

Unser Vorschlag[edit]

Wikiversity ist eine Plattform zur gemeinschaftlichen Bearbeitung wissenschaftlicher Projekte, zum Gedankenaustausch in fachwissenschaftlichen Fragen und zur Erstellung freier Kursmaterialien. – In diesem Satz auf der Hauptseite der deutschsprachigen Wikiversity sind die drei Ziele des Projektes aus unserer Sicht zusammengefasst:

  • Gemeinschaftliche Bearbeitung wissenschaftlicher Projekte – Wikiversity bietet eine offene Plattform, gemeinsam mit Anderen an wissenschaftlichen Projekten zu arbeiten. Im Gegensatz zu traditionellen Universitäten, wo Forschung noch immer allzu häufig in der Abgeschiedenheit der Gelehrtenstube stattfindet, ist Wikiversity auf Offenheit und Austausch ausgerichtet. Die freie und offene Zusammenarbeit mit Fachkollegen, Projektteilnehmern aus anderen Wissensgebieten und interessierten Laien führt zu einer Erhöhung von Interdisziplinarität, Transparenz und Verständlichkeit im wissenschaftlichen Forschungsprozess. Durch Wikiversity wird es räumlich getrennten Wissenschaftlern möglich, kooperativ zu arbeiten, ohne dafür eine eigene technische Infrastruktur aufbauen zu müssen.
  • Gedankenaustausch in fachwissenschaftlichen Fragen – Vernetzung ist eines der Stichworte des 21. Jahrhunderts. Seit dem Siegeszug des Internets in allen Fragen des privaten und beruflichen Lebens ist klar, dass Webplattformen ideale Bedingungen für den gedanklichen Austausch über Fach- und Interessengrenzen hinweg bieten. Dies gilt in besonderem Maße für den wissenschaftlichen Bereich. Wikiversity hat es sich zum Ziel gesetzt, genau diese Form der wissenschaftlichen Kommunikation gezielt zu fördern und geeignete Rahmenbedingungen herzustellen, um einen fächer- und universitätsübergreifenden Gedanken- und Ideenaustausch zu stärken.
  • Erstellung freier Kurs- und Lernmaterialien – Durch die Entwicklung und Bereitstellung freier Kurs- und Lernmaterialien soll der ungehinderte Zugang zum Wissen verbessert und ausgebaut werden. Die offene Wissensplattform von Wikiversity ermöglicht allen Projektteilnehmern und Besuchern den freien und uneingeschränkten Zugriff auf mehrsprachige, multimediale und qualitativ hochwertige Lehr- und Lernmaterialen. Lehrpläne und -ziele werden im gegenseitigen Austausch gemeinschaftlich entwickelt. Als Lehrplattform bietet Wikiversity neben der Möglichkeit einer praktischen Erprobung didaktischer Konzepte vor allem die Chance der aktiven Konstruktion des Wissens durch den Lerner selbst („Lernen durch Lehren“).

Diskussion dieses Vorschlags hier.

Weitere Ideen[edit]

Bisher wurden eine Reihe weiterer Punkte genannt, wie die Zukunft von Wikiversity aussehen könnte:

  • Wikiversity kann eine Ideen- und Praxiswerkstatt für den Einsatz von Wikis in der akademischen Forschung und Lehre sein.
  • Wikiversity kann Dozenten anbieten, unkompliziert hinsichtlich freier Inhalte mit Wikis zu lehren und zu lernen (für unfreie Inhalte müssen Brücken zur entsprechenden universitären Infrastruktur geschaffen werden).
  • Wikiversity kann als Clearing house und Anlaufstelle für Wikis im akademischem Kontext fungieren (welche Wikis gibt es zu welchen Themen, welche Erfahrungen liegen vor?)
  • Wikiversity kann neue Forschungsgebiete erproben und etablieren helfen.
  • Wikiversity kann zur gemeinsamen Planung und aufgeteilten Durchführung von großen Experimentierreihen dienen.
  • Wikiversity kann Umfragen ermöglichen, um die Verbreitung von bestimmten Meinungen usw. zu untersuchen.
  • Wikiversity kann Personen, die Sprachen lernen wollen, helfen, andere Personen zu finden, die (z.B. über Internettelefonie) Fehler in der Aussprache verbessern.
  • Wikiversity kann Lernmaterial, also Übungen, Tests, Videos, Bilder, in Kursen bereitstellen. (wobei die Videos, Bilder und Sounds auf Commons gespeichert liegen)
  • Wikiversity kann eine Diskussionsplattform werden (evtl. Wiki-Erweiterung nötig)
  • Wikiversity kann auch mit realen Schulen und Universitäten, Politikern, Medien- und Wirtschaftsleuten zusammenarbeiten.
  • ...

Wir laden Dich herzlich dazu ein, auch Deine Ideen einzubringen. Bitte beteilige Dich auf der Diskussionsseite dazu.

Kategorie:Wikiversity