Wikiversity:Multilingualism/de

From Wikiversity
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Wikiversity:Multilingualism and the translation is 96% complete.

Other languages:
العربية • ‎български • ‎Deutsch • ‎Zazaki • ‎Ελληνικά • ‎English • ‎Esperanto • ‎español • ‎français • ‎हिन्दी • ‎日本語 • ‎മലയാളം • ‎Nederlands • ‎no • ‎ਪੰਜਾਬੀ • ‎português • ‎română • ‎русский • ‎svenska • ‎Türkçe • ‎Tiếng Việt • ‎中文


Wikiversity Beta ist eine globale Plattform, die darauf abzielt, Wikiversity-Projekte in verschiedenen Sprachen zu koordinieren. Um von der Mitarbeit der Projektteilnehmer aller Sprachen profitieren zu können (und nicht etwa nur derjenigen, die in der Lage sind, ihre Beiträge auf Englisch zu verfassen), soll auf Beta ein funktionierendes System mehrsprachiger Diskussionen geschaffen werden.

Das bestehende System

Mehrsprachigkeit ist häufig eine Einbahnstraße: Zunächst gibt es eine Ausgangsseite in englischer Sprache, dann übersetzen Menschen diese Seite, um die Informationen auch nicht-englischsprachigen Lesern zugänglich zu machen. Das größte Problem dieser Verfahrensweise ist die Tatsache, dass Menschen, die die Englische Sprache nicht schreibend beherrschen, nicht an Diskussionen teilnehmen können, sondern nur passiv auf die übersetzten Informationen zugreifen können.

Da die Fragen, die auf Beta besprochen werden, aber Wikiversities in allen Sprachen betreffen, ist es nötig, dass Teilnehmer aus allen Projekten aktiv an der Diskussion teilnehmen können.

Vorschlag für ein neues System

Die Diskussion über diesen Vorschlag kann auf der Diskussionsseite geführt werden.

1 - Teilnehmer, die eine neue Diskussion starten, schreiben eine kurze Zusammenfassung, worum es inhaltlich geht und fügen einen Verweis auf die Koordinationsseite hinzu.
2 - Übersetzer übertragen die Zusammenfassung in andere Sprachen und fügen Verweise auf die Koordinationsseite hinzu.


3 - Auf der Diskussionsseite in jeder Sprache diskutieren die Teilnehmer, artikulieren ihre Meinung und stellen Fragen. Sie schreiben einen kurzen Absatz, in dem sie ihren Beitrag zusammenfassen und tragen ihn auf der Unterseite ihrer Sprache mit einer neuen ID ein. Anschließend fügen sie diese ID auf der Koordinationsseite ein und verlinken damit auf ihre Zusammenfassung.
4 - Übersetzer kontrollieren regelmäßig die Koordinationsseite und übersetzen die neue Zusammenfassung auf ihrer Seite (mit derselben ID). Sie fügen Verweise von der Koordinationsseite hinzu.


5 - Die Diskussion wird fortgesetzt. Jeder neuen Zusammenfassung wird eine neue, eindeutige ID zugewiesen, durch die sie mit der Koordinationsseite und den Unterseiten aller Sprachen verlinkt ist.


Richtlinien, damit dieses System funktioniert

  • Je kürzer, umso besser: Inhaltliche Prägnanz ist der Schlüssel für das Funktionieren mehrsprachiger Diskussionen. Lange Wortbeiträge werden womöglich nicht übersetzt und dadurch in anderen Sprachen nicht beachtet. Das bedeutet, dass solche Ideen, Kritik oder Fragen keine Beachtung finden.
  • Ankündigung : immer, wenn eine Diskussion begonnen wird, sollte sie auf der Seite Wikiversity:Announcements angekündigt werden.
  • Absatznummerierung: Absätze müssen durchnumeriert werden, damit sie einfach wiedergefunden werden: die erste Zusammenfassung ist #1, weitere Zusammenfassungen folgen. Dies heißt, dass die Teilnehmer die anderen Seiten kontrollieren müssen, bevor sie einen neuen Absatz auf der Seite ihrer Sprache anlegen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle Seiten auf dem neuesten Stand sind und dass keine Probleme mit der Zählung entstehen.

Vorteile des Systems

  • Jeder kann sich an Diskussionen beteiligen.
  • Diskussionsteilnehmer sind gezwungen, sich kurz zu fassen und sich auf ihre Kernaussagen zu beschränken.
  • Das System ermöglicht die Konsensbildung unter allen Projektteilnehmern, egal welche Sprache sie beherrschen.

Nachteile des Systems

  • Das System beruht auf einer genügenden Zahl von Übersetzern und deren Effektivität.

Übersetzen

Wenn Du mehr als einer Sprache mächtig bist, trage Dich auf der Seite Wikiversity:Translation als Übersetzer ein.

Siehe auch